Suche
  • ProSport Uster

Delegiertenversammlung 2022 ProSport Uster

Traditionell lud ProSport am 28. Juni zur Delegiertenversammlung im 2022 ein. Insgesamt 22 Vereine folgten der Einladung und erlebt eine dynamisch geführte Versammlung.

 

Im Hallenbad Uster begrüsste Präsident Peter Crestani die Vertreter der Stadt Uster & der diversen Vereine und lancierte in gewohnter Manier die diesjährige Delegiertenversammlung. Für ProSport ein ganz spezielles Jahr, denn die Organisation feiert ihr 30ig jähriges Bestehen.


Im Grusswort der Stadt Uster bedankt sich Sportministerin Karin Fehr bei ProSport und den Vereinen. Sie betont einmal mehr:

«Uster kann stolz auf das vielseitige und attraktive Sportangebot sein, vorallem Dank den gut organisierten Vereinen in Uster.»

Die Traktanden 3-11 konnten in rasantem Tempo abgewickelt werden, zum einen wurde die Arbeit vom Vorstand gehuldigt und zum anderen wurden die Rechnung wie auch das Budget gut vorbereitet und leicht verständlich präsentiert.


Leiter Beat Berger nutze die Gelegenheit sein Team bestehend aus Alexandra Frick, Jennifer Post, Tiziana Schwarz und Nina Kündig, den Vereinen vorzustellen. Weiter folgten spannende Infos über vergangene und anstehende(Bau-)Projekte, die Gesamtplanung der Sportanlage Buchholz, Gebührenordnung aber auch Neuerungen für Förderung von Sportveranstaltungen.


Nach knapp 90 Minuten wurde die speditiv geführte Versammlung geschlossen und die Delegation wechselte nahtlos zum anschliessenden Apéro, offeriert durch die Stadt Uster.









3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen