Suche
  • ZKS

ZKS wird 75 Jahre jung


Mach mit beim Wettbewerb und gewinne ein Wochenende im Sportzentrum Kerenzerberg.

2018 wird der ZKS 75 Jahre jung und feiert das Jubiläum – unter anderem mit dem ZKS-Trainingscamp im Sportzentrum Kerenzerberg. Die Plätze im dreitägigen Camp werden in einem Video-Wettbewerb an rund zehn Jugend-Teams und -Trainingsgruppen aus den ZKS-Mitgliederverbänden oder Schulklassen vergeben.

Bewerben um Plätze im ZKS-Trainingscamp können sich interessierte Jugend-Teams und -Trainingsgruppen aus den ZKS-Mitgliederverbänden oder Schulklassen in einem zweiteiligen Video-Wettbewerb. Im ersten Video steht die sportliche Aktivität im Zentrum. Es gilt, in 75 Sekunden möglichst viele Schwungseilsprünge zu absolvieren, wobei alle Teammitglieder springen müssen – mit Ausnahme der beiden Seilschwinger. Ein Sprung zählt dann, wenn der Teilnehmende von aussen ins Schwungseil springt, einen Sprung absolviert und das Seil wieder verlässt. Mehrfache Sprünge werden nicht gezählt. Das Video muss an einem Stück aufgenommen werden. Die Zeit zählt vom ersten Sprung eines Teilnehmenden an.

Im zweiten Teil ist die Kreativität der Gruppen gefordert: In diesem Video sollen auf möglichst phantasievolle und überzeugende Weise Argumente aufgezeigt werden, weshalb man den Platz im ZKS-Trainingscamp gewinnen möchte. Einzige Einschränkung ist die maximale Dauer des Videos von 45 Sekunden. Die Videos sowie das Anmeldeformular sind per WhatsApp an die Mobile-Nummer 079 1943 000 des ZKS oder per E-Mail bzw. WeTransfer an info@zks-zuerich.ch zu senden.

Teilnahmeberechtigt sind Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 18 Jahren in Gruppen von 10 bis 20 Sportlerinnen und Sportlern aus Vereinen und Schulklassen im Kanton Zürich. Zur bildlichen Erläuterung des Wettbewerbs ist ein fetziges Ausschreibungsvideo erstellt worden. Dieses ist auf der offiziellen Facebook-Site des ZKS, im ZKS-YouTube-Kanal, auf der ZKS-Website sowie auf der eigens dafür eingerichteten Video-Plattform des ZKS-Trainingscamps zu sehen. Alle Bewerbungsvideos der teilnehmenden Gruppen werden auf der Video-Plattform des ZKS-Trainingscamps publiziert, besonders gelungene Video-Clips werden über die sozialen Medien verbreitet.

Gerne können die Vereine und Verbände die Ausschreibung zum Video-Wettbewerb auf ihren vereins- oder verbandseigenen Webseiten und Social Media-Plattformen bekannt machen, damit möglichst alle 2300 Vereine der 64 Mitgliederverbände mit ihren 373 000 Sportlerinnen und Sportler vom Angebot profitieren können.

Der ZKS freut sich auf eine rege Teilnahme am Wettbewerb und über tolle sportliche und originelle Videos!

#ZKS #Wettbewerb #Kerenzerberg #75Jahre #Trainingscamp #VideoWettbewerb

16 Ansichten

© 2018 by PROSPORTUSTER. Proudly created by schreuder.ch