top of page
  • ProSport Uster

SCU dominiert an der Langbahn-Schweizermeisterschaft

Der Schwimmclub Uster war bei der Langbahn-Schweizermeisterschaft 2024 das erfolgreichste Team und gewann insgesamt 29 Medaillen.

 

Schwimmer Antonio Djakovic mit seinen vier Goldmedaillen. Foto: Patrick Krämer

 

Vom 04.04. bis 07.04.2024 war es endlich so weit: Die diesjährige Schweizermeisterschaft im heimischen Hallenbad Buchholz in Uster fand statt! Nach vier aufregenden Wettkampftagen konnte er den Medaillenspiegel mit insgesamt 29 Medaillen (14x Gold, 8x Silber, 7x Bronze) für sich entscheiden und hat damit alle Erwartungen übertroffen! Was für ein grandioser Erfolg für den Schwimmclub!


Ein besonderes Highlight waren die Staffelwettbewerbe, bei denen die Athleten mit beeindruckendem Kampfgeist und Willen geglänzt haben. In den Einzelwettbewerben hat Antonio Djakovic bei den Männern mit vier Goldmedaillen überzeugt, dicht gefolgt von Josif Miladinov, der mit drei Silbermedaillen nach Hause ging. Ausserdem hat Daniil Sokolovskij über die 100 Meter Rücken eine Bronzemedaille gewonnen.


Bei den Damen war es Vanna Djakovic, die mit drei Gold- und einer Silbermedaille glänzte. Die vielseitige Lena Kreundl gewann zwei Gold- und zwei Silbermedaillen. Beide bereiten sich jetzt auf die kommende Europameisterschaft in Budapest vor. Die Neuzugänge Angelina Patt und Lea Harrison wussten ebenfalls zu überzeugen und waren wichtige Stützen für die Staffeln und erzielten Top-Platzierungen in den Einzelwettbewerben.


8 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page